NEWS

Die Ärztezeitung vom 03.03.2009 schreibt:

Infos für Schwangere zum Thromboserisiko

„Schwangere haben ein erhöhtes Thromboserisiko, und in der Zeit kurz nach der Geburt ist das Risiko im Vergleich zur Normalbevölkerung sogar verdreifacht. Davor warnt das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) in Frankfurt/Main anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März. Patienten-Informationen zur Prävention enthält das Faltblatt „Thrombose und Thrombophilie“. Das Blatt kann von der Internetseite des IPF heruntergeladen werden."

Klinik am Ruhrpark, 09.03.2009


Klinikinfo History
Ärzte Pflegeteam Empfang Servicekräfte