NEWS

Deutschland kann nicht wickeln ?

Jeder zweite Kompressionsverband ist mangelhaft

Der Dermatologe Klan Zarchi von der Uni Kopenhagen hat untersucht, wie die Qualität der Kompressionsverbände , vom medizinischen Personal angelegt,ist.
68 Pflegekräfte haben sich bereit erklärt, an der Studie mit zu machen.Über die Hälfte erreichten nicht die angestrebten Zielwerte der Kompression .
Ob die Teilnehmer über langjährige Berufserfahrung verfügen oder nicht , an Fortbildung zur Wundversorgung teilgenommen haben,spielte dabei erstaunlicherweise keine Rolle!
Angesicht dieser Ergebnisse ist es erschreckend, dass die meisten Patienten mit venösen Ulzera keine adäquate Behandlung erhalten.
Das gelte wohl nicht nur für Dänemark , sondern für alle Länder mit ähnlichen Bedingungen.



Kommentar von mir:

Wir machen fast täglich die gleichen Erfahrungen , dass immer neue Wundauflagen bei Patienten mit Chronischen Beingeschwüren keine Heilung bringen.
Aber eine intensive , bis zu 3x tägliche Kompression in Verbindung mit der Intermittierenden Kompression mit Druckwellen schnell eine-zunächst -aussichtslose Wunde abheilen ! Auf die Wundauflage kommt es dabei in keinem Falle an.Die Auswahl ist auch völlig unübersichtlich geworden, mit über 800 verschiedenen Auflagen.

Ullrich Katz
Leitender Arzt der Klinik

aus Springer Medizin.de Jeder-zweite-kompressionsverband-ist-mangelhaft

Klinik am Ruhrpark, 29.05.2014


Klinikinfo History
Ärzte Pflegeteam Empfang Servicekräfte